Bärenstarke Abenteuer

in Alaska, Yukon und den Northwest Territories 

Auf der Suche nach noch Unentdecktem, stossen wir immer wieder zu neuen Ufern vor. Deshalb wird die Liste der aufgeführten Tages-/Halbtagesaktivitäten nie vollständig sein. Aber das Erlebte garantiert „Unvergesslichkeit“.

Bear-Watching: mit dem Wasserflugzeug mitten ins Bärenrevier und auf dem Rückweg in einen farbenstarken Sonnenuntergang

Von Robben, Walen und Eisbergen: eine Schiffstour zu den majestätischen Walen und Gletschern Alaskas

Alaskas Huskys: ein Besuch beim mehrfachen Iditarod Champion und Streckenrekordhalter Martin Buser und seinen über 80 Huskys

Sightseeing in luftiger Höhe: vom Busch- oder Wasserflugzeug aus lernt man erst das wahre Alaska kennen

Mit dem Kajak/Kanu mitten durch die Eiszeit: ein Tag auf Tuchfühlung mit Walen, Seelöwen, Wasservögeln und riesigen Gletscher

Bärenstarke Wege: mit Wanderschuhen und Rucksack den Hauch der Wildnis spüren

Fish on: im Land der Wildlachse muss Mann/Frau einfach einmal selber das Fischerglück herausfordern

Auf den Spuren der Goldgräber: inmitten der Wildnis, auf privatem Grund und Boden schürfen Sie nach dem grossen Glück – das Gefundene gehört Ihnen!

Eisige Tatsachen: Lüften Sie das Geheimnis der Pingos von Tuktoyaktuk und lernen Sie den Alltag am Eismeer kennen

Per Wasserflugzeug durch den Nahanni Nationalpark: aalglatte Felswände, sich windenden Flüsse, die Virgina Falls (2x so hoch wie die Niagara Falls!), heisse Quellen und ein BBQ am Sandstrand mitten in der Wildnis der Northwest Territories

Nostalgisch Reisen: Mit der original Zugskomposition aus der „Goldrush Zeit“ von Whitehorse nach Skagway oder umgekehrt

Kombinationsmöglichkeiten:

Zu jeder Mietwagen- oder Motorhomerundreise zu buchbar

 „Über eine Stunde beobachteten wir zwei junge Grizzlies bei ihrem abendlichen Bad. Einer der beiden wurde so übermütig, dass er unter den beiden Flosse des Wasserflugzeuges durchschwamm. Ich stand auf einem dieser Flosse. Vorsichtshalber habe ich mal meine Zehen in meinen Schuhen zusammengezogen. Zu mehr war ich vor lauter Staunen und wohl auch etwas Angst gar nicht im Stande.  (Ruth Mühlestein)

Das Zusammenstellen Ihrer individuellen Reise ist unsere Motivation