Lodge auf Kodiak Island (inkl. Vollpension und nichtalkoholischer Getränke)

  • Grösse: max. 12 Personen, in Doppelzimmer, Dusche in der Lodge, WC im Outhouse (2 Gebäude à je 3 Doppelzimmer)
  • Anreise: per Linienflug Anchorage – Kodiak, anschliessend per Kleinflugzeug zur Lodge (bei der Anreise ist eine Nacht in Kodiak City nötig, bei der Abreise kann noch am gleichen Tag direkt nach Anchorage geflogen werden)
  • Kings (mitte Juni-zweite Hälfte Juli), Sockeye (Juli), von Mitte Juli – mitte August steigen viele Pinks mit in den  Fluss ein, Silver (ende August-zweite Hälfte September), Steelhead (anfang und ende Saison), befischt wird der Fluss direkt an der Meeresmündung und die Pools etwas weiter flussaufwärts, etnsprechend ist der Fang noch sehr frisch, silbern und eignet sich bestens zur Weiterverarbeiteung zu Rauchlachs. Der Fluss führt keine Nebenarme, ist relativ schmal und dadurch auch optimal für die Fliegenrute geeignet.
  • Filetierservice und einfrieren der Fische bis zu deren Transport vor Ort in der Lodge inkludiert
  • die Guides stehen den Gästen den ganzen Tag über immer zur Verfügung
  • Spinnfischen, ideal auch für Fliegenfischer (inkl. Trockenfliege)

WICHTIG: in der Saison 2016 galt für den King nur catch & release. Für aktuelle Infos kontaktieren Sie uns bitte.

Auch für nichtfischende Begleitpersonen geeignet, kürzere oder längere begleitet Wandermöglichkeiten rund um die Lodge (sind im Preis inbegriffen), zudem sind die Braunbären hier omnipräsent, dafür fehlen die Mücken!

Lage und Lodge

Die Fischgründe (Salz– und Süsswasser)

Lodge-Service / Ausrüstung

Special