Der Südwesten der USA und Kalifornien


Begegnung mit einer geologischen Wunderwelt und traumhafter Küste.

Wohl in keinem Land findet sich auf geographisch relativ engem Raum eine so einzigartige landschaftliche Formen- und Farbenvielfalt wie in den Wüsten und Halbwüsten im Südwesten der Vereinigten Staaten. Blicke hundert Meilen weit, 2 Kilometer tief, zig 100‘000 Jahre zurück – kurz ein Patchwork von zwei Dutzend Nationalparks, Klippen und Traumstrände, Salzseen und Wüsten, Mammutbäumen und Kakteenwälder. Dazu gesellen sich sechs Metropolen, einzigartige Kleinststädte, ungezählte Western- und Geisterstädte, indigenes Kulturgut genauso wie Glanz und Gloria auf höchstem Niveau, sei dies als Realität oder "grosse Illusion"….

Der Urbevölkerung war die rote Erde heilig, die Spanier suchten das Gold, die Mormonen fanden ihren Gottesstaat mitten in der Wüste und ein Schweizer Namens Johann August Sutter wollte hier Neu-Helvetien gründen.


Alleine schon das Colorado Plateau ist mit Grossartigkeiten im XXL Format nur so gespickt. Blicke hundert Meilen weit, 2 Kilometer tief, 4‘000 Jahre zurück. Hier erleben Sie Momente der Zeit- und Distanzlosigkeit.





Von San Francisco nach San Diego

Kaum eine andere Küste hat sich in vielen Köpfen so bildreich eingenistet wie die von Kalifornien. Und das weckt bei vielen die Neugier, den Bildern nachzureisen, um sie auf die Probe zu stellen. Der Hwy 1 am pazifischen Saum halten viele für eine touristische Wundertüte und liegen dabei ziemlich richtig. Von Wellen gepeitschte Steilufer, sonnenverwöhnte Dünen und Strände, Seelöwen und Grauwale, Surfer und Rentner, Flip-Flop Touristen und Ruhe suchende Grossstadtbürger...

Dieses landschaftliche Szenario zog und zieht noch heute die „Crème de la Crème“ der US Bürger an. Die beste Adresse dafür ist Carmel, wo einst Clint Eastwood Bürgermeister war.

Im Hinterland liegen die Zeugen aus der Zeit der Entdeckung Amerikas durch die Spanier, allem voran die Missionskirchen in den hübschen Städten und Städtchen. Dazwischen gedeihen Gemüse, Früchte und jährlich mehr und mehr Reben.









Der Südwesten der USA – einmalig und einzigartig
wir helfen Ihnen, die Rosinen daraus zu pflücken und in Ihre individuelle Reise einzubauen.





© 2018 Chinook Tours by Travel Service Switzerland GmbH
Impressum   Sitemap   AGB